AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 01.01.18

Zugunsten der Lesefreundlichkeit verwendet MamaOase den Ausdruck Teilnehmer für weibliche und männliche Vertragspartner und für ein oder zwei Elternteile.


1. Anmeldung

MamaOase empfiehlt Ihnen eine frühzeitige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Der offizielle Anmeldeschluss für MamaOase Arrangements ist der 22. Tag vor Anreisedatum. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Kurzfristige Anmeldungen werden entgegen genommen, sofern noch Plätze verfügbar sind. Die Anmeldung kann schriftlich per Anmeldeformular auf www.mamaoase.ch oder per E-Mail erfolgen. Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie uns den Abschluss des Vertrages (Teilnahmevertrag) zwischen Ihnen als Teilnehmer und MamaOase als Veranstalterin verbindlich an. Es gelangen die jeweils zurzeit gültigen „allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs)“ zur Anwendung, welche vom Teilnehmer mit der Anmeldung anerkannt werden. Die AGBs sind auf www.mamaoase.ch ersichtlich und können bei MamaOase angefordert werden.

2. Buchungsbestätigung

Der Teilnahmevertrag kommt mit unserer Buchungsbestätigung zustande und ist dann verbindlich.

3. Zahlungsbedingungen

Die Arrangementkosten verstehen sich in Schweizer Franken inkl. Kurtaxen und Mehrwertsteuer. Die Rechnung liegt der Buchungsbestätigung bei und ist innerhalb 10 Tagen und bis spätestens zum 21. Tag vor Anreisedatum per Einzahlungsschein zu bezahlen. Erfolgt die Anmeldung nach dem offiziellen Anmeldeschluss, ist der Arrangement-Betrag sofort fällig.

4. Gutschriften und Rabatte

Gutschriften und Rabatte werden nur in Abzug gebracht, wenn die nötigen Angaben dazu gleichzeitig mit der schriftlichen Anmeldung erfolgen.

5. Geschenkgutscheine

MamaOase Geschenkgutscheine sind ab Ausstellungsdatum 1 Jahr gültig. Die Gutscheine sind nicht persönlich und können an Dritte übertragen werden. Wenn Sie im Besitz eines Geschenkgutscheins von MamaOase sind, müssen Sie den Gutscheinbetrag bei der Anmeldung unter „Bemerkungen“, idealerweise mit der Gutschein-Nummer, angeben. MamaOase stellt dann die Rechnung unter Abzug des Gutscheinbetrages aus. Gutscheine werden grundsätzlich nicht rückerstattet, können aber von Drittpersonen eingelöst werden.

6. Rücktrittskosten Teilnehmer

Wenn Sie vom Teilnahmevertrag zurücktreten, verrechnet MamaOase Ihnen folgende Rücktrittskosten:
– Bei Annullierung nach Versand der Buchungsbestätigung einen Unkostenbeitrag von Fr. 50.- in jedem Fall.
– Bei Annullierung bis 31 Tage vor Anreisedatum 20% der Arrangementkosten
– Bei Annullierung 30 bis 22 Tage vor Anreisedatum 50% der Arrangementkosten
– Bei Annullierung 21 bis 10 Tage vor dem Anreisedatum 80% der Arrangementkosten
– Bei Annullierung weniger als 10 Tage vor dem Anreisedatum oder bei frühzeitiger Abreise bleibt die ganze Arrangement-Pauschale von Ihnen geschuldet. Allfällige Zusatzkosten bei Abbruch des Aufenthalts gehen zu Lasten des Teilnehmers.
Massgebend zur Berechnung des Annullierungsdatums ist das Eintreffen der schriftlichen Annullierung bei uns. Als Rücktritt vom Vertag gilt auch, wenn der Teilnehmer am Anreisetag ohne vorherige Meldung nicht im Hotel erscheint.

7. Annullierungsschutz

In den Arrangement-Preisen ist keine Annullierungskostenversicherung eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen eine Annullierungskostenversicherung abzuschliesssen, zum Beispiel bei Mondial Assistance (Schweiz), Hertistrasse 2, CH-8304 Wallisellen, Telefon +41 (0)44 283 32 22, Fax +41 (0)44 283 33 83, E-Mail info@mondial-assistance.ch.

8. Rücktrittsbedingungen seitens der Veranstalterin

Ist die minimale Teilnehmerzahl bis zum 20. Tag vor Anreisedatum nicht erreicht, so kann MamaOase das Arrangement absagen und vom Vertrag zurücktreten. MamaOase gibt den Rücktritt bis spätestens am 14. Tag vor Anreisedatum bekannt. Geleistete Zahlungen werden unverzüglich und ohne Abzug zurückerstattet, sofern keine Umbuchung auf ein anderes Arrangementdatum möglich oder erwünscht ist. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

9. Alter des Babys

Das Baby-Betreuungsangebot von MamaOase ist speziell auf die Bedürfnisse in den ersten Lebensmonaten der Babys ausgerichtet. Idealerweise ist Ihr Baby während dem Aufenthalt bis 6 Monate alt. Babys von 0 bis 6 Monaten haben bei der Buchung Vorrang. Babys von 6 bis 12 Monaten werden bis zum Anmeldeschluss auf eine Warteliste gesetzt. Pro Babygruppe können nur einzelne Plätze für Babys über 6 Monate vergeben werden. Sofern das Arrangement nicht ausgebucht ist, werden die 6 bis 12 Monate alten Babys nach Eingang der Anmeldungen gerne berücksichtigt. MamaOase weist darauf hin, dass der Spiel- und Bewegungsraum, die Einrichtungen und die Services für kriechende und laufende Babys beschränkt sind.

10. Teilnehmerzahl

Die minimale Teilnehmerzahl bei den MamaOase-Arrangements ist 6 Babys pro Arrangementdatum. Maximal werden 9 Babys pro Arrangementdatum gebucht.

11. Partnerhotel

Die MamaOase-Arrangements werden im Hotel Schweizerhof, 7078 Lenzerheide durchgeführt.

12. Leistungen

Bei einer erheblichen Änderung von wesentlichen Leistungen im Bereich der Baby-Betreuung, die nach Vertragsabschluss auftritt, werden Sie unverzüglich informiert. Sie können dann von der Buchung zurück-treten oder sich für ein anderes Arrangementdatum anmelden. Dieses Recht müssen Sie unverzüglich geltend machen. Das Nicht-in-Anspruchnehmen von Leistungen, die in den Arrangementkosten enthalten sind, berechtigt nicht zu Rückerstattungen.

13. Beanstandungen

Beanstandungen sind vor Ort unverzüglich zu melden, damit sich MamaOase um Abhilfe bemühen kann. Ansprüche wegen nicht vertragsgemässer Erbringung der Leistungen müssen innerhalb von zwei Wochen nach dem Anreisetag schriftlich bei MamaOase eintreffen. Alle Ansprüche verjähren nach einem Jahr. Für die Verjährung massgebend ist der Anreisetag des betreffenden Arrangements.

14. Programmänderungen

Das ausgeschriebene Arrangement-Programm wird nach Möglichkeit so durchgeführt. Für Änderungen, welche durch äussere Umstände oder durch den Teilnehmer selbst verursacht werden, können keine Ansprüche geltend gemacht werden.

15. Versicherung

Eine umfassende und gültige Unfall- und Krankheitsversicherung für den Teilnehmer und das Baby ist Sache des Teilnehmers. MamaOase haftet nicht für verloren gegangenes Gepäck oder Wertsachen.

16. Haftungsausschluss

MamaOase haftet nicht für Versäumnisse der Teilnehmer und Nachteile sowie Schädigungen irgendwelcher Art, wenn diese ohne ihr Verschulden durch unvorhersehbare und mit zumutbaren Mitteln nicht abwendbare Umstände verursacht worden sind. Ebenfalls ausgeschlossen sind höhere Gewalten oder Ereignisse, welche die Veranstalterin oder ein Dienstleistungsträger trotz aller gebotenen Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnte.

17. Krankheit des Babys

Kranke Babys dürfen nicht in die MamaOase-Betreuung gegeben werden (Ansteckungsgefahr). Sollte Ihr Kind vor der Anreise krank werden, so können Sie nicht am Arrangement teilnehmen. Erkrankt Ihr Baby während des Arrangement-Aufenthalts, darf es für die restliche Zeit nicht mehr in unsere Obhut gegeben werden. Bei Unsicherheit, empfiehlt MamaOase Ihnen, die Situation mit dem Kinderarzt vor Ort zu besprechen. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall eine Annullierungskostenversicherung abzuschliessen, damit Ihre Kosten im Krankheitsfall oder bei Unfall gedeckt sind. MamaOase kann nicht sicherstellen, dass sich Ihr Baby während des MamaOase-Aufenthalts nicht mit einer Krankheit ansteckt.

 

Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer und MamaOase findet ausschliesslich die Schweizerische Gesetzgebung Anwendung. Der Gerichtstand ist Winterthur.